Wie Sie das Beste aus der gebeugten Hantelreihe herausholen können

Erweiterte gebogene Hantelreihe

Stellen Sie die verstellbare Bank je nach Wunsch zunächst in einem Winkel von 30 bis 45 Grad auf. Erarbeiten Sie zuerst die nacheilende Seite und versuchen Sie, das Projektil streng vertikal zu ziehen. Hier konzentrieren Sie sich nicht nur auf die Lats, sondern auch auf den Rest der oberen Rückenmuskulatur, einschließlich Rhomboid, Hinterdeltas und Fallen. Mache 8-10 Wiederholungen in dieser Position.

Wie Sie das Beste aus der gebeugten Hantelreihe herausholen können

Jetzt ist es Zeit, die Art der Ladung leicht zu ändern. Senken Sie die Bank in eine horizontale Position. Dies ist der zweite Teil Ihrer einarmigen Hantelreihen- Obermenge . Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und schlagen Sie weiter, aber ziehen Sie den Ball diesmal in einem Winkel zur Hüfte. Durch Ändern des Bewegungsvektors wird der Fokus auf das mittlere und untere Bündel des Latissimus-Muskels verlagert. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die gleiche Anzahl von Wiederholungen wie bei der Schrägbank.

Als nächstes machen wir diesen Trick für die Gegenseite. Heben Sie die Bank in einem Winkel von 30-45 Grad an und wechseln Sie den Besitzer. Wir führen die gleiche Anzahl von Wiederholungen durch wie mit der ersten Hand. Wenn Sie den zweiten Teil des Ansatzes abgeschlossen haben, können Sie endlich anhalten und zu Atem kommen.

Beginnen Sie im nächsten Satz mit einer horizontalen Bank und machen Sie die Reihe eine Sekunde lang mit einem hohen Drehpunkt auf der Bank. Dadurch können die unteren Latissimus-Muskeln zu Beginn des Sets Ihre Aufmerksamkeit erregen. Beginnen Sie immer noch mit der nacheilenden Hälfte Ihres Körpers.

Hanteltraining: die effektivsten Übungen | MEN'S HEALTH

Und noch ein Trick

Es gibt eine andere Möglichkeit, diese Übung durchzuführen und großartige Ergebnisse zu erzielen. Zuerst können Sie einen Kreuzheben für die linke und rechte Hand mit einem hohen Drehpunkt ausführen, dann die Bank absenken und Wiederholungen mit beiden Händen durchführen, wobei Sie auf einer horizontalen Oberfläche ruhen. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie mit jeder Hand mehr Wiederholungen machen können, da die Muskeln eine kurze Pause bekommen, während die andere Seite arbeitet. Beginnen Sie beim nächsten Satz mit einer horizontalen Unterstützung, machen Sie die Übung mit Ihrem rechten und linken Arm und heben Sie dann die Bank an, bevor Sie fortfahren!

Hanteltraining für zuhause: 5 Übungen für ein Ganzkörpertraining

Related Posts